WEBSEITE DURCHSUCHEN:

Die neuen PDLs stechen in See!


Weiterbildung zur Pflegedienstleitung startete

In stürmischen Zeiten benötigt es qualifiziertes Personal.

Wir hoffen als zukünftige "Kapitäne" und "Kapitäninnen" die Werkzeuge, die wir benötigen, um das Schiff sicher in den Hafen zu geleiten, an den BRK Schulen zu erhalten.

Am 13.05.19 stachen wir, 13 hochmotivierte Pflegekräfte, in See um das gemeinschaftliche Ziel, die Erlangung der Berufsbezeichnung „Pflegedienstleitung“, zu erreichen. 764 Stunden trennen Sie uns nun derzeit noch von unserem Ziel, wovon 724 Stunden theoretisch im Kompetenzzentrum und 40 Stunden praktisch in einer Einrichtung abgeleistet werden müssen. Bereits zu Beginn waren sich alle einig: Ohne einander wird es nicht gehen. Wir wünschen uns und unseren Dozenten eine erfolgreiche Weiterbildung!

 

Bericht: Florian Porsch, Teilnehmer der PDL-Weiterbildung

BRK Schulen auf Facebook