WEBSEITE DURCHSUCHEN:

Tag der Lehre in Erlangen


Friedrich-Alexander-Universität Erlangen lud ein

Zum 1. Tag der Lehre lud die Friedrich-Alexander-Universität (FAU) Erlangen am Freitag, 11.12.201 ins Kollegienhaus 5 ein. Nach einer kurzen Begrüßung referierte Prof. Dr.- Jörn Loviscach über die Digitalisierung der Lehre und ging auf Idden und Kozepte zum Video-Einsatz und E-Prüfungen ein. Prof. Loviscach (Bielefeld) ist Leiter der Themengruppe "Innovationen in Lern- und Prüfszenarien" beim Hochschulforum Digitalisierung, welches vom Bundesministerium für Bildung und Forschung gefördert wird. Neben innovativen Ideen zewigte er auch die Grenzen der Digitalisierung kritisch auf. Im Anschluß daran gingen Mitarbeiterinnen der FAU auf bestehende Konzepte im Bereicxh des Videoeinsatzes in der Lehre und E-Prüfungen als kompetenzorioentierte Prüfungsformate ein.

Diese Themen wurden in zwei getrennten Workshops anschließend vertieft, so dass unsere Teilnehmer (Lehrkraft Sandra Zahn und Schulleiter Horst Kolb) beide Themenfelder bearbeiten konnten.

 

BRK Schulen auf Facebook