WEBSEITE DURCHSUCHEN:

Expertenstandard „Beziehungsgestaltung in der Pflege von Menschen mit Demenz“ für Mitarbeiter der Hauswirtschaft und Verwaltung


Expertenstandard „Beziehungsgestaltung in der Pflege von Menschen mit Demenz“ für Mitarbeiter der Hauswirtschaft und Verwaltung

Lehrgangs-Nr. EBD5

Bitte beachten Sie die Angebote dieses Themenbereiches für verschiedene Zielgruppen auf den Folgeseiten dieses Lehrgangskalenders.

Der neue Expertenstandard sieht eine Schulung von allen Mitarbeitern einer Pflegeeinrichtung im Umgang mit Menschen mit Demenz vor. Als in der Hauswirtschaft oder Verwaltung Tätige begegnen Sie täglich dementiell veränderten Bewohnern.

Diese Fortbildung vermittelt Ihnen Wissen und Fähigkeiten, mit ungewöhnlichen Verhaltensweisen und Herausforderungen besser umgehen zu können. Die Forderung des neuen Standards stellt auch ein bedeutendes Qualitätsmerkmal für Ihre Einrichtung dar.


Inhalte:

  • Wissenswertes über Demenz
  • Erkennen von ungünstigen Interventionen
  • Einüben von positiven und stärkenden Verhaltensweisen
  • verbesserte Kommunikation mit Menschen mit Demenz
  • Training durch praktische Übungen

Voraussetzungen/Zielgruppe

  • Mitarbeiter(innen) aus den Bereichen Küche, Reinigung, Verwaltung, Haustechnik etc.

Leitung: Karin Orbes

Dipl.-Gerontologin, 1. Vorsitzende der Alzheimergesellschaft Bayreuth-Kulmbach, Supervisorin


Termin: 23.10.2019 und 24.10.2019 (zusammengehörend)

Anmeldeschluss: 08.10.2019

Unterrichtszeiten: jeweils 08:00 – 15:30 Uhr mit einer Stunde Mittagspause

Dauer: 16 UE


Kosten: 

 

Teilnahmegebühr

Teilnahmegebühr für unsere Kooperationspartner

Einzelpreis / Teilnehmer
(inkl. Kaltgetränke, Kaffee und kleinem Snack)

148 €

133 €


Wir empfehlen Ihnen auch die Fortbildung „Integrative Validation nach Nicole Richard“


Hier gelangen Sie zum Anmeldeformular

BRK Schulen auf Facebook