WEBSEITE DURCHSUCHEN:

Integrative Validation nach Nicole Richard


Integrative Validation nach Nicole Richard

Lehrgangs-Nr. VAL

Vertiefungskurs Person-zentrierte Pflege nach Expertenstandard „Beziehungsgestaltung in der Pflege von Menschen mit Demenz“ für Teilnehmer der Fortbildung EBD2 im März 2019

Menschen mit Demenz werden oft von Pflege- und Betreuungskräften als Herausforderung erlebt, der Umgang mit ihnen gestaltet sich häufig schwierig.

Integrative Validation öffnet eine Tür, um mit den Menschen mit Demenz in Kontakt zu treten, deren Erlebniswelt besser zu verstehen und angemessen  zu kommunizieren.

Die Bedeutung der Validation hat durch den neuen Expertenstandard „Beziehungsgestaltung in der Pflege von Menschen mit Demenz“ erheblich zugenommen.


Inhalte:

  • Training der Wahrnehmung und des Beobachtens
  • Erkennen von Gefühlen und Antrieben
  • Erkennen der Ressourcen bei Menschen mit Demenz
  • Erarbeiten eines Lebensthemas        
  • Praktische Übungen, Fallarbeit

Voraussetzungen/Zielgruppe

  • Betreuungsassistenten nach § 53 c SGB XI
  • ehrenamtliche und hauptamtliche Mitarbeiter von Pflegeeinrichtungen

Leitung: Karin Orbes

Dipl.-Gerontologin, 1. Vorsitzende der Alzheimergesellschaft Bayreuth-Kulmbach, Supervisorin


Termin:

  • 02.07.2019 (Anmeldeschluss 18.06.2019)

Unterrichtszeiten: jeweils 08:00 – 15:30 Uhr mit einer Stunde Mittagspause

Dauer: 8 UE


Kosten: 

 

Teilnahmegebühr

Teilnahmegebühr für unsere Kooperationspartner

Einzelpreis / Teilnehmer
(inkl. Kaltgetränke, Kaffee und kleinem Snack)

74 €

66 €

Inhouse-Schulung
(max. 15 Teilnehmer)

890 €

590 €


Wir empfehlen, diese Fortbildung mit einer der Fortbildungen EDB1 – EDB5 zu kombinieren.


Hier gelangen Sie zum Anmeldeformular

BRK Schulen auf Facebook