WEBSEITE DURCHSUCHEN:

Lebensretter 112


Lebensretter 112

Lebensretter 112 (gemäß den Forderungen des MDK)

Lehrgangs-Nr. LR112

Im Rahmen der jährlichen MDK-Qualitätsprüfung müssen ambulante und stationäre Pflegeeinrichtungen nachweisen, dass ihre Pflegekräfte regelmäßig in Maßnahmen der Ersten Hilfe geschult und weitergebildet werden. Dieses Seminar richtet sich an alle in der Pflege beschäftigten Mitarbeiter.

In diesem Seminar (ca. 112 Minuten) werden die praktischen Erfahrungen aus der täglichen Berufspraxis neben einer theoretischen Wiederholung und Vertiefung in speziellen Trainingseinheiten, welche sich an den Gegebenheiten der Pflegeeinrichtung orientieren intensiviert. Der Schwerpunkt liegt auf der Erkennung und Behandlung vitaler Funktionsstörungen und den daraus resultierenden Maßnahmen. Somit ist es Ihnen möglich in Notfallsituationen abseits der beruflichen Routine, schnell, sicher und adäquat handeln und Ihrem Bewohner erfolgreich helfen zu können.


Inhalte:

  • Bewusstlosigkeit und stabile Seitenlage
  • Freimachen der Atemwege
  • Reanimation
    („Prüfen – Rufen – Drücken“)
  • Anwendung eines Defibrillators
  • Stillen lebensbedrohlicher Blutungen
  • medizinisch-pflegerische Notfälle wie Herzinfarkt und Schlaganfall

Leitung:

Stephan Macht
Dozent Prävention

 


 

Bitte kontaktieren Sie uns, um Termine für Inhouse-Seminare zu vereinbaren.

Als Einzelteilnehmer können Sie sich direkt auf der Homepage anmelden (www.brk-bayreuth.de/bildung/bildungszentrum)

BRK Kreisverband Bayreuth, Hindenburgstraße 10, 95445 Bayreuth

Telefon 0921 403413, bildung@brk-bayreuth.de


Kosten: 

 

Teilnahmegebühr

Teilnahmegebühr für unsere Kooperationspartner

Einzelpreis / Teilnehmer
(max. 20 Teilnehmer)

30 €

290 € als Inhouse-Schulung

Hier gelangen Sie zum Anmeldeformular

BRK Schulen auf Facebook