WEBSEITE DURCHSUCHEN:

Sauerstoff- und Inhalationsmanagement


Sauerstoff- und Inhalationsmanagement

Grundlagen in der Versorgung

Lehrgangs-Nr. O2

Die fachgerechte Versorgung und Pflege eines sauerstoffpflichtigen Menschen ist in vielen Pflegeeinrichtungen kein ständiger Bestandteil des Pflegealltags. Auch können wir nicht immer davon ausgehen, dass dieses spezielle Wissen in der Ausbildung nachhaltig und umfassend vermittelt wurde. Umso wichtiger ist es, sich durch qualifizierte Weiterbildungen das entsprechende Fachwissen anzueignen, zu festigen und aufzufrischen.

Diese Fortbildung beinhaltet die Vermittlung spezieller medizinischer und pflegerischer Kenntnisse in Theorie und Praxis. Die Teilnehmer werden in die Lage versetzt, ihr Wissen in der täglichen Praxis anzuwenden und andere Pflegekräfte anzuleiten. Nicht zuletzt soll Sie dieser Kurs dazu befähigen, mit behandelnden Ärzten, entlassenden Einrichtungen und auch Mitarbeitern des MDK und der Krankenkassen fachlich fundiert zu kommunizieren.


Inhalte:

  • Anatomie und Physiologie
  • Sauerstoffaplikationssysteme, deren Aufbau, Einsatz und Funktionsweise
  • Arten und Funktion von Inhalatoren
  • Komplikationen und Notfälle
  • Vorschriften in der Hygiene und Aufbereitung
  • rechtliche Aspekte

Zielgruppe:

  • Fachkräfte in der Alten- und Krankenpflege oder außerklinischen Intensivpflege
  • Lehrkräfte in der Alten- und Krankenpflege

Leitung: Michael Egenter, Fachkrankenpfleger, Key Account Manager Kliniken, Intensivservice Wanninger


Termin: 22.11.2019

Anmeldeschluss: 08.11.2019

Unterrichtszeiten: 08:00 – 15:30 Uhr mit einer Stunde Mittagspause

Dauer: 8 UE


Kosten: 

 

Teilnahmegebühr

Teilnahmegebühr für unsere Kooperationspartner

Einzelpreis / Teilnehmer
(inkl. Kaltgetränke, Kaffee und kleinem Snack)

74 €

66 €

Hier gelangen Sie zum Anmeldeformular

BRK Schulen auf Facebook