Hygienekonzept

Aufgrund der sich verändernden Corona-Pandemie wurden ab 27.04.22 neue Regelungen geschaffen durch die wir unser Hygienekonzept und -maßnahmen der BRK Schulen ab dem 02.05.22 anpassen müssen.

Zur Situation: Nach den Osterferien 2022 wurde von der Staatsregierung über das Gesundheits- und Kultusministerium die Entscheidung getroffen, die aktuell geltenden Corona-Schutzmaßnahmen für Schulen aufzuheben. Mit der weiteren Änderung des Infektionsschutzgesetzes (IfSG) durch den Bund wurde der Katastrophenfall aufgehoben und der bisherige verbindliche Rahmenhygieneplan ungültig.

Somit dürfen alle Schüler und Schülerinnen, Lehrkräfte, sonstige an den Schulen tätige Personen sowie Besucher wieder ohne Einschränkungen das Schulgelände betreten. Weiterhin findet uneingeschränkt der Unterricht in Präsenz statt.

Zur Sicherstellung aller notwendigen Hygiene- und Infektionsbestimmungen wurde das Hygienekonzept unserer Schulen in Absprache zwischen dem Kreisgeschäftsführer, Herrn Markus Ruckdeschel, dem Abteilungsleiter Bildung, Marcel Hauswurz, dem Schulleiter Rettung, Herrn Matthias Buley, der Schulleiterin Pflege, Frau Sandra Zahn, und Herrn Matthias Fick, Fachbereichsleiter Hygiene und Desinfektion BRK Kreisverband Bayreuth angepasst.

Hygienemaßnahmen

Wir bitten alle die Einrichtungen betretenden Personen unser Hygienemaßnehmen zu berücksichtigen und umzusetzen.

Hygienekonzept

Wir bitten alle die Einrichtungen betretenden Personen unser Hygienekonzept zu berücksichtigen und umzusetzen.

Menü