Räumlichkeiten und Ausstattung

Die Ausbildung zum/zur Notfallsanitäter*in/ Pflegefachmann/frau/ Pflegefachhilfe erfolgt sowohl theoretisch im Klassenzimmer als auch praktisch in gesonderten Trainingsbereichen.

Der Hauptsitz der BRK Schulen in der Dr.-Franz-Str.3 verfügt über sechs freundliche und helle Unterrichtsräume, einem Pausenraum für Schüler mit Microwelle, Wasserkocher und Snack- sowie Kaffeeautomaten, einem Ruheraum zum Entspannen sowie weiteren notwendigen Nebenräumen (Bibliothek, Sekretariat, Büros, Besprechungsraum, Materiallager, WCs).
Außerdem besteht bereits hier im Übungs- und Simulationsraum die Möglichkeit, praktische Unterrichte abzuhalten.

Klassenräume

Die Klassenräume sind mit modernster Medientechnik ausgestattet. Alle Klassenräume verfügen über interaktive Beamer, Soundsysteme und Dokumentenkameras. Über einen WLAN-Hotspot können die Schüler mit ihren Notebooks oder Tablets auf das Schulnetzwerk und das Internet zugreifen. Aber auch analoger Unterricht in Form von Schiefertafeln, Flipcharts und Pinnwänden ist möglich.

Selbstverständlich werden alle für die Ausbildung notwendigen Medien, Phantome und Modelle vorgehalten. An der Berufsfachschule für Notfallsanitäter steht den Schülern und Schülerinnen über das Online-Portal „Thieme eRef“ des Thieme Verlags ein großes Angebot an digitalen Büchern und Fachzeitschriften aus der Notfallmedizin zur Verfügung. Ergänzend dazu befinden sich in unserer eigenen Bibliothek zahlreiche Fachbücher und -zeitschriften in Printversion zum Ausleihen.

Digitales Klassenzimmer mit einem Skelettmodel

RETTcampus

Im Laufe des Jahres 2016 entstand auf über 600 Quadratmetern unser Notfallparcour für das praktische Rettungsdiensttraining. Dieser Notfallparcour wurde Ende September 2016 mit der Bezeichung RETTcampus eingeweiht und ist einer der größten Trainingsareale für den Rettungsdienst/Pflege in ganz Bayern! Im Rahmen des fachpraktischen Unterrichts wird aktuelles medizinisches Equipment, realitätsnahe Übungspuppen und Simulationsgeräte eingesetzt. Damit ein realistisches Arbeiten im Arbeitsumfeld für alle Schüler und Schülerinnen ermöglicht wird, bietet unser RETTcampus zahlreiche Arbeitssettings (z.B. Pflegezimmer, häusliche und öffentliche Bereiche). Darüber hinaus steht neben notfallmedizinischem Verbrauchsmaterial für praktische Übungen auch ein Simulations-RTW mit AV-Anlage und ein RTW-Fahrsimulator zur Verfügung.

Logo RETTcampus BRK Schulen des Kreisverban Bayreuths
Menü