WEBSEITE DURCHSUCHEN:

13 Pflegedienstleitungen erhalten ihren Titel


Kursverabschiedung des PDL#3

Fast zwei Jahre dauerte nun die Weiterbildung zur Pflegedienstleitung, da coronabedingt das Ende der Weiterbildung verzögert wurde. In diesem Zeitraum leisteten die 11 Teilnehmerinnen und 2 Teilnehmer vier Modulprüfungen, ein Praktikum mit Praktikumsbericht, eine Projektarbeit und jetzt eine Abschlussprüfung ab. Und dies alle erfolgreich trotz der Mehrbelastung, welche momentan in den Einrichtungen herrscht.

Nun dürfen sich alle "Pflegedienstleitung in Einrichtungen der Pflege und für ältere Menschen" nennen und als Führungskraft tätig werden.

Heute erhielten die TeilnehmerInnen Ihre Noten und - zumindest digital - ihre Urkunde sowie ihr Zeugnis. Die erste rein digitale Verabschiedung eines Weiterbildungskurses war trotz dem verständlichen Wunsch nach einem persönlichen Treffen ein schönes und wertschätzendes Event.

Ein ganz besonderer Kurs, der sich sicherlich nicht zum letzten Mal getroffen hat, ist nun an seinem Ziel angelangt. Dennoch war die Erleichterung über das Bestehen allen "Prüflingen" deutlich anzumerken.

Wir wünschen Ihnen bei der Arbeit als Führungskraft in Ihren Einrichtungen viel Erfolg und vor allen Dingen viel Spaß und Freude bei der Umsetzung Ihrer Ideen.

Wir, das Dozententeam des Kompetenzzentrums, freuen uns auf ein Wiedersehen!

 

 

 

 

BRK Schulen auf Facebook