WEBSEITE DURCHSUCHEN:

Schüler spenden aus Eigeninitiative übrige Lebensmittel


Unterstützung der Bayreuther Tafel
Donnerstag, 21. September 2017 - 11:15

Eine von vielen aufgeteilten Gruppen, zusammengestellt aus den beiden Klassen A2a und A2b, welche für die Gestaltung rund um die Examensfeier der Abschlussjahrgänge 2016/17 der BRK Schule zuständig waren, war die Gruppe für Essen und Häppchen. Bereits um 8 Uhr morgens desselbigen Tages ging es in der Schulküche für die Essensgruppe schon los. Zusammen wurden in kürzester Zeit für mehrere Hundert geschätzter Gäste Gemüsespieße und Häppchen angerichtet und verziehrt. Das Essen kam auch sehr gut an!

Nach der Examensfeier entschied sich die Gruppe noch spontan dazu, alle Reste aus der Küche sowie fertig angerichtete Spieße und Häppchen, welche nach der Examensfeier übrig geblieben sind, an die Bayreuther Tafel e.V. zu spenden. Ein riesen großes Dankeschön an die Zuständigen der Bayreuther Tafel, die an diesem Abend, nach einem kurzem spontanen Telefonat sich bereit erklärt hatten, uns mit offenen Armen zu empfangen, trotz bereits eingeläutetem Feierabend! Wir haben uns alle sehr gefreut und hatten einen riesen Spaß! 

Bericht und Fotos: Alexander Gantke, Klassen A2a und A2b (jetzige A3a und A3b)
TK: Vielen Dank für den Bericht!

BRK Schulen auf Facebook