WEBSEITE DURCHSUCHEN:

Volles Haus beim Kooperationspartnertreffen


Dank für die gute Zusammenarbeit

Herr Herzing als Kreisgeschäftsführer und Vertreter des Trägers begrüßte die Gäste sowie Regierungsschuldirektorin Frau Schulz. Unter den Gästen befanden sich Trägervertreter, Einrichtungsleiter, Pflegedienstleitungen und auch Praxisanleitungen. 
 
Der Geschäftsführer stellte zu Beginn die derzeitige Personalsituation und die mit dem demographischen Wandel einhergehenden Schwierigkeiten der zukünftigen Gewinnung und Qualifikation von Pflegepersonal dar.
 
  
 
Frau Keltz stellte Aktuelles aus dem Schulalltag vor:

  • Zweizügige Führung in der Ausbildung
  • veränderte Schulfinanzierung
  • Möglichkeiten der Weiterbildungen

Desweiteren wurden der aktuelle Lehrgangskalender und die brandneue Homepage vorgestellt. 
 
Besonders freuen wir uns als Schule über den Besuch eines Vertreters der Schulaufsichtsbehörde. Frau Schulz als zuständige Regierungsschuldirektorin ist unserer Einladung gerne gefolgt und stand auch für ein Referat zur Verfügung. Auch in ihren Ausführungen wurde einmal mehr deutlich, wie notwendig es ist, gezielt Bewerber für die Ausbildung auszuwählen und diesen Auszubildenden einen entsprechenden Rahmen für die Ausbildung in der Praxis zur Verfügung zu stellen. Erst dann werden wir dem drohenden Fachkräftemangel ein Wenig entgegenwirken können.
 
    
 
Als Dankeschön wurde für alle Teilnehmer ein Imbiss vorbereitet, bei dem in offener Runde ein aktiver Austausch statt fand.
TK
 
Zu unseren Kooperationspartnern gelangen Sie hier.
  

BRK Schulen auf Facebook