WEBSEITE DURCHSUCHEN:

MIT ABSTAND die Besten


Examenfeier der Pflegefachhelfer und eine der letzten Generationen von Altenpflegern
Freitag, 24. Juli 2020 - 14:15

Die 'BRK Schulen - Pflege' in Bayreuth verabschieden heute 26 Schüler und Schülerinnen der Ausbildung zum Altenpfleger sowie 9 Pflegefachhelfer. Unter ungewohnten Umständen absolvierten alle Schüler ihre Prüfungen mit Erfolg. Durch den coronabedingten Unterrichtsausfall und Simulationsprüfungen hatten die Absolventen erschwerte Prüfungsbedingungen. "Das Lehrerteam hat Alles gegeben, um die Prüflinge auf die erschwerten Bedingungen vorzubereiten" lobte Schulleiter Nico Gottsmann.

Die Schülerinnen und Schüler des dritten Ausbildungsjahres in der Ausbildung zum Altenpfleger gehören zu einer der letzten Generationen dieser Berufsausbildung, da im September das neue Berufsbild Pflegefachfrau/Pflegefachmann ausgebildet wird. Nicht weniger wichtig für die Pflege sind die nun verabschiedeten Pflegefachhelfer und -helferinnen, welche die Pflegefachkräfte bei ihrer täglichen und bedeutsamen Arbeit unterstützen.

Auch die Berufsausbildung der Pflegefachhelfer wird sich im Rahmen der generalistischen Ausbildung - also der Pflege von Menschen aller Altersstufen - im folgenden Schuljahr verändern.

Die Examensfeier, welche bei bestem Wetter und unter Wahrung von Abstand auf dem Gelände des BRK Bayreuth stattfinden konnte, belohnte die neuen Pflegekräfte für ihr Engagement in dieser turbulenten Prüfungszeit.

BRK Schulen auf Facebook